WICHTIG! der Überrollbügel

Alles zum Thema Offroad, Geländewagen, usw. ....

Re: WICHTIG! der Überrollbügel

Beitragvon Huxi » Di, 15 Mär 2016, 17:20

Hi Patrick was hast Du den gemacht haben wir garnicht mit bekommen...
Schon mal gut das nichts passiert ist...
Hoffe man sieht sich noch mal da mit mehr Zeit...
Grüsse Mike
Benutzeravatar
Huxi
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1840
Registriert: So, 12 Jul 2009, 21:16
Wohnort: Sprockhövel
Meine Fahrzeuge: Suzuki Bj. 92
Suzuki long Bj. 99
Suzuki pick up Bj.84
Suzuki Bj.92 Proto.
Suzuki Bj.00

Re: WICHTIG! der Überrollbügel

Beitragvon sevensense » Di, 15 Mär 2016, 20:16

Schöner Wagen und sehr schöner Käfig. Wo hast du denn die Klappschäkel her ???

Gruß Sven
-----------------Build not Bought------------------------
Benutzeravatar
sevensense
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1781
Registriert: Do, 23 Okt 2008, 8:47
Wohnort: Schandelah
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Santana Longbody BJ 2001
Isuzu DMax BJ2009 2,5 Liter

Re: WICHTIG! der Überrollbügel

Beitragvon Roger » Di, 15 Mär 2016, 21:13

Hey Patrick , hast du einfach am rahmen , jeweils ein Profil rohr angeschweißt wo sich der käfig abstützt ??? Oder ist das geschraubt ??
Roger
Forumsmitglied
 
Beiträge: 3273
Registriert: Do, 11 Dez 2008, 21:50
Wohnort: Mecklenubrg Vorpommern

Re: WICHTIG! der Überrollbügel

Beitragvon patrickf » Di, 15 Mär 2016, 22:28

@Sevensense Die Schäkel habe ich gebraucht gekauft, sind glaube ich aber von Calmini oder so.

@Roger Das profiel ist ein UNP80 das ich mit ein verstärkungsplatte am Rahmen hab geschweisst, nebenbei is er auch noch verbunden an die Karosse aufnahmen, wenn ich nächstem jahr vierkantrohr in meine schweller bau kommt da auch noch ein nicht-starre verbindung zum Käfig.
Machen wir es doch einfach: Immer gerade aus!

Deutsche rechtschreibung ist nicht einfach.
patrickf
Forumsmitglied
 
Beiträge: 133
Registriert: Do, 12 Mai 2011, 17:47
Wohnort: Goch am Arsch der Welt

Vorherige

Zurück zu Offroad & 4x4 Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder