WICHTIG! der Überrollbügel

Alles zum Thema Offroad, Geländewagen, usw. ....

Re: WICHTIG! der Überrollbügel

Beitragvon mgzr160 » Sa, 30 Jan 2016, 17:56

Es gibt zwei Klassen die in Frage kommen würden.
Erstens die ewigen Neueinsteiger wo kein Käfig vorhanden sein muss und zweitens die verbesserte klasse wo ein Käfig vorgeschrieben ist, einzige vorraussetzung laut Reglement ist das er aus rundem Rohr sein muss mit ausreichendem Schutz und die Schultern müssen innerhalb des Käfigs sein.

Mir gehts um eure Erfahrung, gerade im trail kann ein außenliegender nachteilig sein, aber innen engt es ein doch schon ziemlich ein.

Mfg
Sascha
mgzr160
Forumsmitglied
 
Beiträge: 448
Registriert: So, 22 Mär 2009, 22:05
Wohnort: Bestensee

Re: WICHTIG! der Überrollbügel

Beitragvon Baloo » Sa, 13 Feb 2016, 8:35

ok.... ist nur bedingt Offroad..... aber es zeigt wie Wichtig ein GUTER Bügel/Käfig ist.....
und nicht diese Fusch Dinger die man hier häufig sieht......
und .... nein..... es ist nicht alles besser, als gar keiner.....
aber das werden einige erst glauben, wenn Sie sich mal mit Ihrem Schrott Überschlagen haben......

https://video-lhr3-1.xx.fbcdn.net/hvide ... e=56BEF494
nur noch über Email, PN, Facebook oder Telefon erreichbar.....

make my Day!!!!!

http://www.facebook.com/mikebaloo.naujokat

SJ413 '89
Jeep Grand Cherokee 4.7 Liter V8 mit LPG
Benutzeravatar
Baloo
Forumsmitglied
 
Beiträge: 6503
Registriert: Di, 17 Jul 2007, 15:43
Wohnort: Volmarstein/ NRW
Meine Fahrzeuge: SJ 413
Jeep Grand Cherokee WJ 4.7 Liter V8

Re: WICHTIG! der Überrollbügel

Beitragvon Baloo » Sa, 20 Feb 2016, 7:45

hab mal wieder was im Net gefunden.... was nicht ganz den Namen Käfig verdient.......
obwohl.... wie ein paar sagen würden, "besser als gar kein Käfig"

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
nur noch über Email, PN, Facebook oder Telefon erreichbar.....

make my Day!!!!!

http://www.facebook.com/mikebaloo.naujokat

SJ413 '89
Jeep Grand Cherokee 4.7 Liter V8 mit LPG
Benutzeravatar
Baloo
Forumsmitglied
 
Beiträge: 6503
Registriert: Di, 17 Jul 2007, 15:43
Wohnort: Volmarstein/ NRW
Meine Fahrzeuge: SJ 413
Jeep Grand Cherokee WJ 4.7 Liter V8

Re: WICHTIG! der Überrollbügel

Beitragvon sadigi » Sa, 20 Feb 2016, 11:29

so ein sch....
sadigi
Forumsmitglied
 
Beiträge: 249
Registriert: Do, 07 Jan 2010, 23:26
Wohnort: wien

Re: WICHTIG! der Überrollbügel

Beitragvon OZ83 » Sa, 20 Feb 2016, 12:45

Die "Sollbruchstellen" auf dem letzten Bild sind Klasse. ](*,)

Frei nach dem Motto lass mal biegen..oh.. na egal so gibt es auch einen Bogen. [-X ](*,)
Benutzeravatar
OZ83
Forumsmitglied
 
Beiträge: 543
Registriert: Mi, 08 Okt 2014, 14:03
Wohnort: Havelland - 14641 Wustermark
Meine Fahrzeuge: 00er Samurai Long VSE
Skoda Octavia 1,9 TDI

Re: WICHTIG! der Überrollbügel

Beitragvon muzmuzadi » Sa, 20 Feb 2016, 13:31

Baloo hat geschrieben:obwohl.... wie ein paar sagen würden, "besser als gar kein Käfig"

Du meinst jetzt aber niemanden konkret?? :wink: :wink:
sebbo hat geschrieben:generell ist ein suzuki ein scheißhaus und nichts wert. jeder der geld dafür haben will macht dies mit betrügerischem vorsatz.
durch den tausch von geld gegen einen solchen scheißhaufen wirst du mitglied im suzuki offroad club und darfst dich offiziell als nicht ganz dicht bezeichnen :)
Benutzeravatar
muzmuzadi
Moderator
 
Beiträge: 12561
Registriert: So, 20 Nov 2005, 12:19
Wohnort: 01900 Großröhrsdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai JSA
Qek Junior

Re: WICHTIG! der Überrollbügel

Beitragvon Baloo » Sa, 20 Feb 2016, 19:23

muzmuzadi hat geschrieben:
Baloo hat geschrieben:obwohl.... wie ein paar sagen würden, "besser als gar kein Käfig"

Du meinst jetzt aber niemanden konkret?? :wink: :wink:


neeeeeeeeiiiiiiiinnnnnnnn....... Natürlich nicht...... in diesem Forum
gibt es nur Profis..... :twisted:
nur noch über Email, PN, Facebook oder Telefon erreichbar.....

make my Day!!!!!

http://www.facebook.com/mikebaloo.naujokat

SJ413 '89
Jeep Grand Cherokee 4.7 Liter V8 mit LPG
Benutzeravatar
Baloo
Forumsmitglied
 
Beiträge: 6503
Registriert: Di, 17 Jul 2007, 15:43
Wohnort: Volmarstein/ NRW
Meine Fahrzeuge: SJ 413
Jeep Grand Cherokee WJ 4.7 Liter V8

Re: WICHTIG! der Überrollbügel

Beitragvon klaudioskarre » Mo, 22 Feb 2016, 12:47

Warum braucht man ihn ???
https://m.facebook.com/story.php?story_ ... 0213482968

Ciao Klaudio
Ein Suzuki ohne Rost ist eine Fälschung
Wir haben so lange, so viel, mit so wenig versucht, dass wir jetzt qualifiziert sind, fast alles mit nichts zu erreichen!
Samurai BJ 92
Bild

Bild
klaudioskarre
Forumsmitglied
 
Beiträge: 492
Registriert: Do, 20 Okt 2011, 10:39
Wohnort: 44649 Herne, Lüdenscheid und Istrien HR
Meine Fahrzeuge: Samurai jsa 04.92

Re: WICHTIG! der Überrollbügel

Beitragvon patrickf » Di, 15 Mär 2016, 11:15

Noch mal eben ein beispiel für diejenige der ohne Bügel fähren:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Nach der letzte foto war ich innerhalb von ein halbe stunde mit etwas rauch wieder am fahren. Der Käfig hatte in alle fallen kein schaden.



Geht doch, aber ich fahr nicht mehr ohne.


Gr. Der Holländer
Machen wir es doch einfach: Immer gerade aus!

Deutsche rechtschreibung ist nicht einfach.
patrickf
Forumsmitglied
 
Beiträge: 133
Registriert: Do, 12 Mai 2011, 17:47
Wohnort: Goch am Arsch der Welt

Re: WICHTIG! der Überrollbügel

Beitragvon Toxic » Di, 15 Mär 2016, 17:01

patrickf hat geschrieben:Bild


Den gefährlichen Gummipelikan hält er aus! =D>

Nein, ernsthaft, gute Sache, Dein Käfig!

Gruß,
Andreas
"Es ist ein dreckiges Hobby, aber irgendwer muss es ja machen!"
Benutzeravatar
Toxic
Forumsmitglied
 
Beiträge: 4672
Registriert: Di, 25 Dez 2007, 19:43
Wohnort: Springe

VorherigeNächste

Zurück zu Offroad & 4x4 Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder