Sonstiges » [V] Einschweißbleche SJ + Samurai-Rahmen

Noch aktiv

Noch aktivDo, 10 Jan 2019, 11:18

Verkäufer Info

  • Benutzername: 4x4orca
  • Wohnort: Um den Herkunftsort sehen zu können musst du dich einloggen
  • Beiträge insgesamt: 4692
  • Registriert: Mo, 02 Okt 2006, 20:34
  • Kleinanzeigen: 1 Aktiv, 3 Abgelaufen, 0 Verkauft, 0 Geschlossen [Kleinanzeigen dieses Mitglieds anzeigen]

Information

  • Lesezeichen setzen und teilen
  • Titel der Kleinanzeige: [V] Einschweißbleche SJ + Samurai-Rahmen
  • Preis: 3.50 EUR [FIX]
  • Datum: So, 11 Nov 2018, 11:18

  • Artikelbeschreibung:

    Hallo,
    biete Einschweißbleche für den Rahmen an. Das sind die Teile im Rahmen (siehe Bild ganz unten), in denen die kegelförmigen Gummis der Bodyaufnehmen sitzen. Die sind bei älteren Rahmen oftmals weggerostet.

    Die Bleche sind 100x100 mm groß und können auf das notwendige Maß zurechtgeschnitten werden um die Aufnahmepunkte in deinem Rahmen zu ersetzen. Das Loch ist abgesenkt wie das Originale und hat einen innendurchmesser von ca 28 bzw. 26 mm wie das originale. Materialstärke 3mm.

    Die Teile haben keine ABE oder Gutachten.

    Bitte bei der Bestellung angeben, ob die Blech für die Aufnahmen außerhalb vom Hauptrahmens sind (28mm Loch) oder für die Aufnahmen innerhalb hinter den Vordersitzen (26mm Loch), da die Unterschiedlich groß sind.

    Bild

    Bild

    Preis pro Blech 3,50 EUR + Versand

    Bitte keine Anfragen oder Bestellungen als Kommentar in der Anzeige hinterlassen. Ich schaue die Anzeige idr. nicht an und Kommentare zu einer Anzeige werden dann nicht beantwortet. Sendet mir einfach eine Persönliche Nachricht.

    Teile auf den Bildern unten sind nicht Bestandteil des Angebotes und dienen nur als Erklärungshilfe

    Bild

    Bild

    Bild

  • Zuletzt bearbeitet am Mi, 28 Nov 2018, 22:22 von 4x4orca

Antworten

Hallo,
bitte hier keine Bestellungen oder Anfragen als Antwort eingeben.

Sendet mir einfach eine PN
4x4orca
Benutzeravatar
Wohnort: 63811 Stockstadt
Registriert: Mo, 02 Okt 2006, 20:34
Verfasst: Mi, 28 Nov 2018, 22:24